Wechseln und sparen mit dem Bund der Energieverbraucher e.V.

Wir nehmen Ihnen die Arbeit des Anbieterwechsels ab. Wir überlegen mit Ihnen gemeinsam, welcher Anbieter zu Ihnen passt. Und wir bereiten den Wechsel  für Sie vor und führen den Wechsel dann in Ihrem Auftrag auch durch.

Die Servicepauschale, die Sie dem Verein dafür bezahlen, beträgt 20 Euro für jeden Wechsel.

Dieses Angebot gilt nur für Mitglieder des Bund der Energieverbraucher e.V. : Hier beitreten.

Das Angebot gilt für Haushaltsstrom und Erdgas, nicht jedoch für Zweitarifzähler, Heiz- oder Wärmepumpenstrom.

Wenn dann etwas mit dem Wechsel oder mit der Abrechnung nicht funktioniert, sagen Sie uns einfach Bescheid. Wir kümmern uns darum. Nach einem Jahr oder bei Preiserhöhungen prüfen wir gerne für Sie erneut, ob sich ein Wechsel lohnen könnte.

Und so geht es ganz praktisch, wenn Sie von unserem Angebot Gebrauch machen:

Schritt 1: Sagen Sie uns, was bei einem Anbieterwechsel für Sie wichtig ist und geben Sie uns Ihre Daten, damit wir den Wechsel vorbereiten können. Dazu können Sie uns anrufen unter 02224 92270 werktäglich zwischen 9 und 13 Uhr. Bitte legen Sie vor dem Anruf Ihre letzte Stromrechnung bereit. Oder Sie füllen das Formular unten auf dieser Internetseite aus. Die Servicepauschale von 20 Euro buchen wir dann von Ihrem Konto ab.

Schritt 2: Der Bund der Energieverbraucher e.V. sucht drei für Sie passende Stromanbieter und Tarife heraus aus den vielen Tausend Möglichkeiten und übersendet Ihnen diese per Email, oder sofern Sie keine Email haben auch gerne per Post. Sie können dann sehen, wie viel Sie konkret an Energiekosten einsparen bei jedem der drei Anbieterund welche anderen Vorteile Ihnen der Wechsel bieten kann.

Schritt 3: Sie sagen uns per Telefon, Brief oder Email, zu welchem der drei Anbieter Sie wechseln wollen. Wenn Sie unsicher sind, dann rufen Sie uns an, damit wir gemeinsam am Telefon den besten Anbieter für Sie finden. Darüber hinaus brauchen wir von Ihnen eine Haftungsfreistellung und eine Verhandlungsvollmacht mit Ihrer Unterschrift.

Schritt 4: Der Vertragsschluss. Der Bund der Energieverbraucher e.V. schließt im Internet den Vertrag in Ihrem Auftrag ab. Zuvor bemüht sich der Verein, durch direkte Verhandlung mit dem Anbieter, die normalerweise üblichen Wechselprovisionen für Vermittler und Preisrechner als Preisnachlass zu erhalten, der Ihnen gutgeschrieben wird. Wir informieren Sie über diesen Vertragsabschluss. Die nachfolgenden Emails bekommen Sie an die an die von Ihnen angegebene Email-Adresse. Für Mitglieder ohne Internetzugang und Email wickeln wir bei Online-Tarifen den Email-Schriftwechsel für das Mitglied ab und übersenden die Unterlagen per Post.

Hier können Sie nun den ersten Schritt tun:

*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
Segment-ID: 15894