News zum Thema Atomstrom

Segment-ID: 3085

Hinkley Point gestoppt?

(10. September 2016) Es geht hoch her um das umstrittene und hoch subventionierte Atomkraftprojekt Hinkley Point in Großbritannien. Der französische Staatskonzern EdF hatte sich gerade mit einjähriger Verzögerung und mit knapper Mehrheit für das Projekt entschieden. Zuvor war der EdF-Finanzvorstand aus Protest gegen das Projekt zurückgetreten.

1209 im Atomkraftwerk

Auch die Chinesen, die ebenfalls am Projekt beteiligt sind, wollen ihren Hinkley-Anteil von 40 auf 30 Prozent reduzieren. Die veranschlagten Projektkosten sind von ursprünglich 14 auf 21 Milliarden Euro geklettert. Die neue britische Premierministerin Theresa May hat jedoch, anders als ihr Vorgänger, Vorbehalte gegen das Projekt und will neu entscheiden. Ein Kontrollbericht des britischen Parlaments hat den Zuschussbedarf über die Laufzeit auf 36 Milliarden Euro beziffert. Dieser wäre jetzt voraussichtlich allein von den Bewohnern der Brexit-Nation zu zahlen, wenn Großbritannien aus der EU austritt.

Die Beihilfe für Hinkley Point war zuvor von der EU genehmigt worden, wogegen eine Klage von Österreich beim Europäischen Gerichtshof anhängig ist. Die beiden bisher begonnenen Reaktoren des Hinkley-Typs (EPR) in Finnland und Frankreich sind bereits zum finanziellen Disaster für EdF geworden (Finnland Olkiluoto und Frankreich Flamanville).

Segment-ID: 16690
Stadtwerke gegen Hinkley Point

Klage wegen Wettbewerbsverzerrung gegen die EU-Kommission vor dem EuGH weiter lesen

Segment-ID: 15937
Klage gegen Atombeihilfe

Greenpeace Energy will eine Nichtigkeitsklage beim einreichen. weiter lesen

Segment-ID: 15661
AKW-Neubau Hinkley Point

Drohungen der britischen Regierung gegen Klageabsichten Österreichs weiter lesen

Segment-ID: 15610
Hinkley Point

EU genehmigt Atomsubventionen weiter lesen

Segment-ID: 15194
Prüfauftrag für die Rückstellungen

Die Bundesländer forderten die Bundesregierung auf, die Kosten für den Atomausstieg zu überprüfen weiter lesen

Segment-ID: 15191
Forschungsreaktor hat Zwischenfälle vertuscht

Expertenkommission hat beim Betrieb des HTR viele Fehler festgestellt. weiter lesen

Segment-ID: 14737
E.ON muss Brennelemente-Steuer zahlen

Würde der Vollzug des Steuerbescheids aufgehoben, wäre das Gesetz faktisch außer Kraft gesetzt. weiter lesen

Segment-ID: 12710
Schweiz auf Ausstiegskurs

Schrittweiser Ausstieg aus der Kernenergie weiter lesen

Segment-ID: 12137
Atomkonzerne erhalten die „Verschlossene Auster"

Negativ-Preis der Journalistenvereinigung „Netzwerk Recherche e. V." weiter lesen

Segment-ID: 12034
Gegen meine Kohle hast du keine Chance

Auszüge aus der Laudatio von Heribert Prantl anlässlich der Vergabe der Verschlossenen Auster weiter lesen

Segment-ID: 12035
Studie: Abschaltung 2011 preisneutral

Dauerhafte Abschaltung von 8 KKW sei im laufenden Jahr kein Grund für höhere Strompreise, so eine Analyse von Gunnar Harms weiter lesen

Segment-ID: 11867
Neuer Film im Kino

Unter Kontrolle weiter lesen

Segment-ID: 11813
Millionen Verbraucher profitieren vom Atomkraft-Ende

Pressemitteilung des Bundes der Energieverbraucher e.V. vom 17. März 2011 weiter lesen

Segment-ID: 11616
Kraftwerksabschaltung begrüßt

Pressemitteilung des Bundes der Energieverbraucher e.V. vom 15. März 2011 weiter lesen

Segment-ID: 11587

Archiv News zu Atomstrom

Archiv2-web

Weitere Artikel zu diesem Thema finden Sie in unserem Archiv:

2010 2009 2008 2006/2007 2005 2004

Segment-ID: 6202