Sicherheit und Qualität

Segment-ID: 6296

Mitnetz Strom trifft Vorsorge

(15. Oktober 2014) Der enviaM-Netzbetreiber Mitnetz Strom gründet ein regionales Expertennetzwerk für das Krisenmanagement bei länger andauerndem großflächigen Stromausfällen. Ihm gehören Vertreter von 24 Behörden, Verwaltungen und Unternehmen an, die sich einmal jährlich treffen.

Handlungsempfehlungen zur Aufrechterhaltung der Kommunikation und Treibstoffversorgung hat Mitnetz Strom in einer Broschüre veröffentlicht. Danach sollen Landes- und Kreisverwaltungen, Krisenstäbe sowie Leitstellen Satellitentelefone anschaffen. Die Rufnummern werden jährlich aktualisiert und verteilt die Anwendung der Telefone in Krisenübungen erprobt. Bei der Kraftstoffversorgung empfehlen die Experten, die Stromversorgung ausgewählter Tanklager mittels mobiler Netzersatzanlagen aufrecht zu erhalten. Dazu müssen Notfallpläne auf Landkreisebene für den Bezug und Weiterverteilung des Treibstoffs sowie ein Konzept zur Belieferung ausgewählter Tankstellen erarbeitet werden.

In Zusammenarbeit mit der Total Deutschland GmbH wird die Kraftstoffversorgung im Versorgungsgebiet der Mitnetz Strom gesichert, insbesondere für den krisenrelevanten Fuhrpark aller Einsatzkräfte, die mobilen und stationären Netzersatzanlagen und vor allem die Notstromversorgung des Total-Großtanklagers in Hartmannsdorf bei Chemnitz.

Der Bund der Energieverbraucher fordert alle Stromnetzbetreiber auf, vergleichbare Vorsorgepläne zu entwickeln.

Segment-ID: 15196
Kommender Winter kein Stromengpass

Netzagentur bezahlt den Kraftwerksbesitzern die Bereitstellung dieser Reservekraftwerke. weiter lesen

Segment-ID: 13827
Versorgungsqualität hinterfragt

Der Bund der Energieverbraucher e.V. und der VIK haben die Mängel in der statistischen Erfassung der Versorgungsqualität kritisiert. weiter lesen

Segment-ID: 13271
Eine spannende Frage

Ich kontrolliere die Netzspannung. Ist diese Abweichung zulässig? weiter lesen

Segment-ID: 11449
Bericht der Bundesnetzagentur zur Versorgungssicherheit

Die Bundesnetzagentur hat die Versorgungssicherheit untersucht und einen Bericht veröffentlicht, wie sich die Abschaltung der Atomkraftwerke auf die Sicherheit auswirkt. weiter lesen

Segment-ID: 11871
Stromnetze sicher

Statistik unprüfbar weiter lesen

Segment-ID: 11441
Versorgungssicherheit geschönt

VIK will bessere Daten weiter lesen

Segment-ID: 10285

Archiv Sicherheit und Qualität

Alle ältere Artikel und Meldungen zu Sicherheit und Qualität finden Sie in unseren Archiv

 bis 2008

Segment-ID: 13855