drucken Sitemap Seiten-ID: 1967

Banner energieTIPP für das ZDF

zum Tipp-Archiv

Segment-ID: 5843

Tipp 20: Die Kilowattstunden berechnen

Den Jahresstromverbrauch eines Elektrogeräts in Kilowattstunden (kWh) kann man leicht ausrechnen. Auf dem Gerät steht irgendwo die Leistungsaufnahme in Watt (W).

Download Foto Tipp 20 Kilowattstunde

Rechnen Sie diesen Wert mal den täglichen Betriebsstunden (h) und mal 365 Tage (oder benutzte Tage) und teilen durch 1000 (1 kWh =1000 Wh). z.B.: Ein Föhn mit 800 Watt, der am Tag eine viertel Stunde läuft, braucht also 800 x 0,25 x 365 : 1000 = 70 kWh Strom. Rechnen Sie mal auf einer Liste nach, was bei Ihren wieviel Strom verbraucht.

 Download Foto Tipp 20 Kilowattstunde 

Weitere Hilfestellung erhalten Sie hier

Die meisten Menschen haben nur vage Vorstellungen, wie viel Strom sie für verschiedene Zwecke benötigen. Wer aber weiß, welche Geräte im eigenen Haushalt über das Jahr viel Energie und welche wenig verbrauchen, ändert sein Nutzungsverhalten automatisch. Und zwar dort, wo es am meisten bringt.

1116 1967 Tipp20 Ausschnitt Liste der im Haushalt vorhandenen Geräte

Ein guter Anfang ist es, auf eine Liste alle Elektrogeräte mit Leistungsdaten in Watt und Nutzungsstunden aufzuschreiben. Mit einem Taschenrechner berechnet man dann den Jahresstromverbrauch jedes Geräts. Alle Werte zusammenzählt ergeben in etwa die Zahl der Kilowattstunden, die auch auf der Jahres-Stromrechnung steht. Je nachdem, wie gut man geschätzt hat, liegt man dichter dran oder weiter weg. 50% daneben sind für den Anfang schon ziemlich gut. Eine Liste zum Aufschreiben gibt es hier:

 Download Liste eigene Elektrogeräte als JPG 

 Download Liste eigene Elektrogeräte als XLS 

1967_1093 Ansicht Strom-Check

Wer seinen Verbrauch noch genauer unter die Lupe nehmen will, für den gibt es ein Computerprogramm. Anstelle der Liste wird dort im Dialog in etwa 1 Stunde der komplette Haushalt durchleuchtet. (Man benötigt das Programm Excel und falls die Frage kommt, muss man die so genannten Markos aktivieren). Die Genauigkeit liegt je nach Sorgfalt bei etwa 10 % (!)

 Download Stromcheck Version 2.0 XLS 

Segment-ID: 5915