Urteil des Bundesgerichtshofes vom 19. November 2008

Az: VIII ZR 138/07

Dieses Urteil aufgrund der zwischenzeitlich ergangenen Rechtsprechung nicht mehr aktuell!

Der Billigkeitsnachweis der Gaspreissteigerung ist nur durch eine sachverständige Überprüfung möglich, nicht durch den Vergleich mit anderen Anbietern oder durch private Gutachten. Das Urteil des Landgerichts Duisburg vom 10. Mai 2007 wird nach Revision aufgehoben und zur Neuverhandlung dorthin zurückverwiesen.

Das Urteil auf juris.bundesgerichtshof.de

Pressemitteilung des BGH zum Urteil.

Kommentierung im Forum.

Erste Instanz: AG Dinslaken, Urteil vom 13. Juli 2006 - Az: 31 C 295/05

Ergänzt am 23. Mai 2011:

Urteil Landgericht Duisburg vom 21. April 2011 - Az: 5 S 76/06

Segment-ID: 7737