Strom-Check: Testen Sie Ihren Stromverbrauch

1967_1093 Ansicht Strom-Check

Hier gibt es ein Werkzeug zur Energieberatung. Als Excel-Tabelle ist auch eine Nutzung außerhalb des Internets möglich. Hier ist die Version 2.0 des Programm Strom-Check (Stromcheck) als Download.

Welcher Stromverbrauch ist normal?

Diese Frage ist schwer zu beantworten. Mathematisch gesehen ist die Sache einfach: Teilt man den Gesamtverbrauch durch die Anzahl der Haushalte, ergibt das den Durchschnittsverbrauch. Doch leider ist nichts so selten wie ein Durchschnittshaushalt. So bietet die Zahl kaum jemandem eine sinnvolle Vergleichsmöglichkeit. Zu unterschiedlich sind die unveränderbaren (?) Voraussetzungen jedes Haushalts.

Schnell oder genau?

Beim Strom-Check wird die jeweils zutreffende Heiz-, Koch- und Warmwasservariante und die Personenzahl berücksichtigt. Ob eilig oder sorgfältig, ob wissend oder ahnungslos - das Programm ist für alle interessant. Natürlich ist der Sorgfältige, Wissende im Vorteil. Er erhält eine bessere, genauere Analyse. Dass gut gemeinte Ratschläge nicht für jeden Haushalt praktikabel sind, ist einleuchtend. Damit der Nutzer mit den vorgeschlagenen Spartipps weder über- noch unterfordert wird, lassen sich zu Beginn einige Voreinstellungen treffen. Wie groß ist die Bereitschaft zur Gewohnheitsänderung oder wie viel dürfen (rentable) Maßnahmen maximal kosten? Daraus formuliert das Programm nach der Dateneingabe eine Liste von Einspartipps. Den Schwerpunkt dabei bildet die Überprüfung der Nutzungsgewohnheiten. Beim Faktor Mensch lassen sich vermutlich die größten Spareffekte erzielen. Wie oft wird gewaschen, bei welcher Temperatur und wie ist die Maschine befüllt? Die Spareffekte der Maschinentechnik sind im Vergleich dazu fast belanglos. Ob ein Computer-Programm die relevante Zielgruppe erreichen kann, darf natürlich hinterfragt werden.

Online-Auswertung

Das Programm ist so aufgebaut, dass nach jeder Dateneingabe die Änderung der Gesamtsituation sichtbar wird. So wird das Eintippen nicht zu langweilig und so manche Erkenntnis kommt bereits vor der eigentlichen Auswertung.

Version 2.0

Es gibt eine neue Version des Beratungsprogramms für Energieberater und Stromspar-Füchse. Mit Strom-Check Version 2 kann man nun die Radikalität der Ratschläge anpassen und eine Ausgabengrenze für rentable Maßnahmen eingeben. Weiter gibt es neue Tipps, Hintergrundanimationen und Infos

Oliver Stens

 Download Stromcheck Version 2.0 XLS 

Segment-ID: 5186

1093 Screenshot Eingabemaske StromCheck 2.0

Der Strom-Check im Energienetz beurteilt den Stromverbrauch im Haushalt und zeigt zahlreiche Einsparmöglichkeiten - jetzt herunterladen!

Wichtiger Hinweis: Die Excel-Tabelle enthält Makros, also kleine Programme. Aus Sicherheitsgründen haben die meisten Internet-Benutzer die Ausführung von Programmen aus dem Internet blockiert. Deshalb ist das Programm aus dem Internet direkt meist nicht funktionsfähig.

Also: Erst aus dem Netz herunterladen und abspeichern. Dann Excel starten und aus Excel heraus das Stromcheck-Programm aufrufen. Dann die Ausführung von Makros erlauben. Dann funktioniert die Excel-Tabelle, ohne dass Sie Ihre Internet-Einstellungen ändern.

Segment-ID: 4543