Techem-Kennwerte

Energiekennwerte von Techem

Segment-ID: 6365

Strenger Winter lässt Heizkosten steigen

(13. Dezember 2010) Nach Angaben des Eschborner Energiedienstleisters Techem GmbH sind die jährlichen Heiz- und Warmwasserkosten für eine mit Heizöl versorgte 80 Quadratmeter große Wohnung um rund 18 Prozent von bundesdurchschnittlich 910 Euro in der Saison 2007/8 auf 1074 Euro in 2008/9 gestiegen.

979_Sitzbank_unter_Schnee

Ein Grund sei der witterungsbedingte Verbrauchsanstieg, so Techem. Bei Heizöl lag der Wert für 2008/9 bei durchschnittlich 14,6 Liter pro Quadratmeter etwa 1,2 Liter höher als in der Heizperiode 2007/8. Ein zweiter Grund seien höhere Brennstoffkosten: Die Energiepreise für Heizöl und Erdgas hätten von der Saison 2007/8 auf 2008/9 um durchschnittlich elf Prozent zugelegt. Außerdem seien die Nebenkosten für den Betrieb der Heizungsanlage gestiegen. Techem analysierte für die Erhebung die Daten von 331.209 Wohnungen in 63.314 Mehrfamilienhäusern in Deutschland.

Segment-ID: 11393
Deutsche heizen weniger

Die Deutschen geizen zunehmend beim Heizen und sparten in der Heizperiode 2005/06 so viel Heizenergie wie noch nie weiter lesen

Segment-ID: 6363
Techem-Studie: Kein Verbrauchsrückgang mehr

Weit weg von den Zielen der Energieeinsparverordnung weiter lesen

Segment-ID: 2050