Banner energieTIPP für das ZDF

zum Tipp-Archiv

Segment-ID: 5836

Tipp 30: Vorspülgang weglassen

Die Vorwäsche kommt aus einer Zeit, in der man Hemden noch zwei Wochen lang trug, bevor man sie wechselte. Die heutigen Tragegewohnheiten haben sich glücklicherweise grundlegend verändert.

Download Foto Tipp 30 Vorwaesche

Daher können Sie das Vorwaschprogramm ihrer Waschmaschine vollständig weglassen. Mit den heutigen Waschmitteln wird die Wäsche auch ohne Vorwäsche tadellos sauber. Neben Energiekosten sparen Sie auch noch Wasser, Waschmittel und Zeit. Dieser Tipp spart 25 Euro pro Jahr !

 Download Foto Tipp 30 Vorwaesche (443.62 kB)

 Download Details Tipp30 Vorwaesche (58.77 kB)

Die genannte Einsparung errechnet sich übrigens folgendermaßen: Verzichtet man pro Woche auf 3 Waschladungen mit Vorwäsche, verringert sich der Verbrauch je Waschgang um etwa 0,2 kWh. Bei einem Strompreis von 30 Cent sind das schon mal jährlich 9 Euro. Außerdem 8 Euro weniger für Wasserkosten und und 7 Euro weniger für Waschmittel. Zusammen ergeben sich so 24 Euro pro Jahr (3 Maschinen pro Woche x ( 0,3 kWh pro Maschine x 0,30 Euro pro kWh + 0,05 Cent pro Vorwaschgang für Waschmittel + 10 Liter pro Vorwaschgang x 4 Euro pro m³ / 1000 Liter je m³ ) x 52 Wochen pro Jahr).

1976_Tipp30 Vorwaesche b.jpg

Tipps für gute Waschergebnisse

1) Maschine nicht überfüllen: Sauber wird es am besten, wenn beim Drehen Wäsche auf nasse Wäsche fällt. Ist zu viel drin, kann die Wäsche gar nicht fallen -ganz schlechtes Waschergebnis.
2) Maschine nicht unterbeladen: Ist zu wenig drin, fällt die Wäsche beim Drehen nur ins Wasser und wird 50% weniger gewalgt.
3) Das beste Programm zum sauber werden ist das normale Buntwäsche-Programm. Etwa 10.000 mal wird die Wäsche hier gewalgt. Sonderprogramme wie Pflegeleicht walgen weniger: Pflegeleicht 5.000 mal, Feinwäsche 2.000 mal und Wolle 500 mal.
4) Weichspüler weglassen. Wer würde bewußt seine Wäsche aus dem Schrank holen, mit Seife einreiben und anziehen? Die Waschmaschine macht Vergleichbares, sobald Weichspüler im Fach ist.
5) Mittel gegen Kalk weglassen: Sie sind in jedem Vollwaschmittel schon enthalten.

Segment-ID: 5867