Banner energieTIPP für das ZDF

zum Tipp-Archiv

Segment-ID: 5835

Tipp 31: Raumtemperatur der Nutzung anpassen

Man muss sich nicht warm anziehen oder frieren, um beim Heizen Energie zu sparen. Die richtige Dosis macht's. Kleine Änderungen haben da eine große Wirkung.

Download Foto Tipp 31 Raumtemperatur

Überprüfen Sie mal mit einem Thermometer Ihre Raumtemperaturen. Wer den Temperaturregler nur um ein Grad niedriger stellt, kann etwa 7% Heizkosten sparen. Übliche Temperaturen sind für Bad 22 Grad, für Küche, Wohn- und Kinderzimmer 20 Grad und für Schlafzimmer und Flur 15 Grad. Dieser Tipp spart 80 Euro pro Jahr !

 Download Foto Tipp 31 Raumtemperatur 

 Download Details Tipp31 Raumtemperatur 

Tipp31 Thermostat Temperatur-Regelung

Die genannte Einsparung errechnet sich übrigens folgendermaßen: Senkt man die Raumtemperatur von 21 auf 20 Grad ab, so ergibt sich gegenüber einer mittleren Außentemperatur von 5 Grad ein geringerer Wärmestrom. Bei 100 Euro monatlichen Heizkosten ergeben sich so 75 Euro pro Jahr
= (21 - 20)°C / (21 - 5)°C x 100 Euro pro Monat x 12 Monate pro Jahr.

Segment-ID: 5866