Banner energieTIPP für das ZDF

zum Tipp-Archiv

Segment-ID: 6107

Tipp 59: Ohne Aufzug körperlich fit bleiben

In Deutschlands Wohnhäusern, Büros, Parkhäusern und Einkaufszentren gibt es etwa eine halbe Millionen Aufzüge.

Download Foto Tipp 59 Aufzug

Bevor man in einen davon steigt, sollte man Folgendes überlegen: Wäre es nicht besser für die eigene Kondition, wenn man die Treppe benutzen würde? Für das Treppensteigen ist eine körpereigene Leistung von etwa 200 Watt nötig. Der Aufzug braucht ein Vielfaches davon und trägt nicht zur körperlichen Fitness bei. Wer also in Form bleiben will, geht ein paar Stockwerke zu Fuß.

 Download Foto Tipp 59 Aufzug 

Bequem, aber...

Wer zwei mal täglich in den dritten Stock zu Fuß geht, verbraucht für diese Bewegung wöchentlich 80 Kilojoule - etwa so viel Energie, wie in einem Stück Schokolade zu 4 Gramm steckt.

2036 Tipp59 Aufzug und Treppe

Auch wenn die Energiemengen für die Fahrt vergleichsweise niedrig sind - Aufzüge sollten in Gebäuden bis 3 Etagen für gesunde Menschen entbehrlich sein. In Wohnhäusern ist übrigens der Stand-by Verbrauch für Beleuchtung und Steuerung meist höher als der für den Antrieb. Weitere Informationen dazu finden Sie in einer Studie über Energieverbrauch und Einsparpotenziale bei Aufzügen.

 Download Energieverbrauch von Aufzügen 

Segment-ID: 6124