Banner energieTIPP für das ZDF

zum Tipp-Archiv

Segment-ID: 6630

Tipp 73: Gefriertruhen kühlen günstiger

Truhen verbrauchen durch die günstigere Bauform durchschnittlich etwas weniger Strom als Gefrierschränke.

Download Foto Tipp 73 Eiswürfel

Aber die Verbräuche verschiedener Modelle schwanken stark, da die Isolierungen immer noch sehr unterschiedlich sind. Und auch über den Platzbedarf sollte man nachdenken. Ist das Gerät zu weniger als zwei Drittel gefüllt, lohnt es sich kaum, es ganzjährig an die Steckdose zu hängen. Wer so einkauft, dass das Eisfach seines Kühlschranks reicht, handelt natürlich am günstigsten.

 Download Foto Tipp 73 Eiswürfel 

2076 Tipp73 Gefriertruhe

Pauschale Empfehlungen wertlos

Die untenstehende Grafik zeigt den Jahesstromverbrauch von Gefrierschränken als rote Punkte und den von Gefriertruhen als grüne Kreuze. Gleiche Größen wurden gemittelt und zur roten und grünen Linie zusammengefasst. Diese Verbrauchswerte liegen bei Gefriertruhen zwar etwa 20 Prozent unter den Gefrierschränken. Die oft ausgesprochene Aussage, Gefriertruhen seinen sparsamer als Gefrierschränke ist für eine Kaufentscheidung aber nutzlos. Denn ein Käufer muss sich immer für ein konkretes Gerät entscheiden, da bringt ihm ein niedriger Mittelwert in dieser Kategorie gar nichts. Gleiches gilt für Aussagen zur Baugröße. Ein kleines 60-Liter-Gefriergerät kann die Hälfte verbrauchen von Einem mit 250 Litern. Aber auch das Doppelte... Es hilft also nur, die Verbrauchswerte einzelner Kandidaten zu vergleichen.z.B. mit Hilfe der Gerätedatenbank.

2076 Tipp73 Vergleich Gefriertruhe schlägt Gefrierschrank

Segment-ID: 6674