Banner energieTIPP für das ZDF

zum Tipp-Archiv

Segment-ID: 6834

Tipp 86: Recyclingpapier im Büro

Was hat Papier mit Energie zu tun? Für frischen Zellstoff wird bei der Papierherstellung viel Energie benötigt.

Download Foto Tipp 86 Papier

Der Verbrauch an Papier ist in den vergangenen Jahren im Büro viel schneller gestiegen, als der Verbrauch an Recyclingpapier anstieg. Bedenklich ist, dass für frischen Zellstoff zunehmend große Regenwaldflächen abgeholzt werden. Das papierarme Büro bleibt wohl Utopie, daher bleibt Recyclingpapier ein Beitrag zur Begrenzung des Energie- und Rohstoffbedarfs.

 Download Foto Tipp 86 Papier 

Vorder- und Rückseite benutzen

In vielen Büros sollte man bewusster mit Papier umgehen. Lange Dokumente beidseitig zu kopieren, spart der Firma die Hälfte an Papier. Auch der Leser der Dokumente hat Vorteile davon: Beidseitiges Lesen wie in einem Buch wird als angenehmer empfunden und benötigt weniger Platz zur Aufbewahrung oder Archivierung.

Und einseitig bedrucktes Papier eignet sich immerhin noch für Notizen und Entwürfe auf der Rückseite.

2096 Tipp86 Papierblätter

Für die Herstellung von einem Kilogramm Papier (200 A4-Blätter) werden 2,4 kWh benötigt.  Fast so viel, wie dessen Heizwert ist.

Wenn Sie Ihre Zeitung mit dem Nachbar teilen würden und Vorder- und Rückseite des Papiers verwenden würden, könnte also jeder zweite Baum stehen bleiben, oder?

Segment-ID: 6909