Veranstaltungen

198 989 Diskussion Forum

Jeder möchte wissen, wo es interessante Veranstaltungen, Messen und Kongresse zum Thema gibt.

Im Forum: Termine abrufen und auch selbst eintragen bitte

Segment-ID: 1886

Verbraucher in der Energiewende

Die Vorträge der Jahrestagung des Bundes der Energieverbraucher am 12. November 2016 online im Video hier:

Segment-ID: 16626

Einleitung der Tagung durch den Vereinsvorsitzenden Dr. Aribert Peters

Segment-ID: 16733

Joachim Nitsch ist unter anderem maßgeblicher Autor der "Leitstudien" der Bundesregierung, die die wissenschaftliche Basis der amtlichen Energiewende darstellen. Er analysiert und kommentiert den aktuellen Kurs der Energiepolitik.

Segment-ID: 16732

Werner Eicke-Hennig leitet seit Jahren die Energiespar-Aktion des Hessischen Wirtschaftsministeriums, die bundesweit Impulse setzt. Er hat zahlreiche Bücher und Fachartikel veröffentlicht, vor allem zu allen Fragen rund um Wärmedämmung. Um dieses Thema geht es auch in seinem Vortrag.

Segment-ID: 16736

Hans Weinreuter ist Energieexperte und langjähriger Energiereferent der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Er wird zu einem tagesaktuellen verbraucherpolitischen Thema referieren.

Segment-ID: 16789

Dr. Aribert Peters - Vorsitzende vom Bund der Energieverbraucher e.V. - fasst zusammen, was für den Verein zu seinem 30. Geburtstag eine verbraucherfreundliche Energieversorgung auszeichnet und thematisiert dabei gleichzeitig, wie sich die aktuelle Situation der Verbraucher in der Energiewende und im liberalisierten Energiemarkt darstellt.

Segment-ID: 16799

Klaus Michael ist Gründer und Leiter des Niedrig Energie Instituts in Detmold. Er ist Experte für Niedrigenergiehäuser, Passivhäuser und Stromsparen. Er hat über 500 Niedrigenergiehäuser und 200 Passivhäuser geplant und gebaut. Er veröffentlicht seit 25 Jahren die "Liste besonders sparsamer Hausgeräte". Sein Vortragsthema: "Energieberatung aus Leidenschaft - Was man als Mitglied und Energieberater so alles Sinnvolles machen kann mit vielen schönen Beispielen aus der täglichen Arbeit".

Segment-ID: 16792

Leonora Holling - im Vorstand vom Bund der Energieverbraucher e.V. - referiert zu dem Komplex der "AGB-Gestaltung" im Projekt Energieanbieterinformation.

Mit dem Portal www.energieanbieterinformation.de informiert der Bund der Energieverbraucher e.V. über Energieversorger: Zu welcher Gruppe gehört welche Marke, welche Erfahrungen haben andere Verbraucher gemacht und wer sind die Eigentümer? Insbesondere wird aber auch die Frage beleuchtet, wie verbraucherfreundlich die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" (AGB) gestaltet sind.

Segment-ID: 16791

Im zweiten Teil ihres Vortrages berichtet Rechtsanwältin Leonora Holling über den aktuellen Stand des Energiepreisprotestes.

Zu Beginn des Preisprotests im Jahr 2004 stützten sich die Verbraucherklagen gegen Energiepreissteigerungen auf die fehlende Billigkeit von Energiepreiserhöhungen nach § 315 BGB. Aber auch das Preisanpassungsrecht der Versorger insgesamt wurde kritisiert und hinterfragt. In einem versorgerfreundlichen Urteil des BGH von 2015 werden Verbraucher jedoch unangemessen und entgegen geltendem EU-Recht benachteiligt. Diese Entscheidung war sodann durch den Europäischen Gerichtshof (EuGH) kassiert worden - doch der BGH hält sich nicht daran. Werden die eingereichten Verfassungsbeschwerden Verbrauchern wieder zu ihrem Recht verhelfen?

Segment-ID: 16839

Ernst Ulrich von Weizsäcker ist Gründer des Wuppertal-Instituts für Klima, Umwelt und Energie, Co-Präsident des Clubs of Rome und Autor von drei Berichten des Clubs, ehemaliger Vorsitzender des Umweltausschusses des Deutschen Bundestages und seit 29 Jahren Mitglied im Bund der Energieverbraucher. Sein Thema lautet "Antrophozähneknirschende Betrachtungen".

Der Vortrag befasst sich mit Problemen der Überbevölkerung, dem Anthropozän, der Verdrängung von Umweltschutz durch Nachhaltigkeit, Energieproblemen und dem neuen, philosophischen, Bericht des Club of Rome

Segment-ID: 16790