Neue Meldungen

Preiserhöhung Energieversorger

weiter lesen

Damit sich Energieverbraucher auch künftig für Fernwärme entscheiden, bedarf es fairer Preise. Eine aktuelle Studie zeigt viele Missstände auf. Sie fordert, dass sich Medien und Politik stärker für die Fernwärmekunden einsetzen. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) führt aktuell zwei Sammelklagen gegen die Fernwärmeanbieter Hansewerk und Eon durch.

weiter lesen

Emissionsfreier Strom

weiter lesen

Auch im Winter verlässlich

weiter lesen

Klimaschutz unzureichend

weiter lesen

Ein Gebäude, das im Winter hohe Vorlauftemperaturen (über 55 °C) braucht, ist nicht allein durch eine Wärmepumpe beheizbar. Die Ergänzung des vorhandenen Heizkessels durch eine kleinere Wärmepumpe kann hier durchaus sinnvoll sein. Bei dieser Hybridlösung springt, wenn es draußen sehr kalt ist, der Heizkessel an. Aber die Kombination von Hydraulik und Regelung ist anspruchsvoll.

weiter lesen

Fallstricke beachten

weiter lesen

Ob die Verbrennung von Holz mit den Zielen des Klimaschutzes vereinbar ist, hängt von der Herkunft des Holzes und der Art der energetischen Nutzung ab. Werner Neumann gibt einen Einblick in die aktuelle Diskussion der Umweltverbände zum Thema. Er ist Sprecher des Bundesarbeitskreises Energie des BUND.

weiter lesen

Klimaschutzgesetz Niedersachsen

weiter lesen

Der Umwelt- und Flugpionier Bertrand Piccard hat nicht nur als erster Mensch die Erde mit einem Elektroflugzeug umrundet und einen Kanon rentabler Umweltgeschäftsideen zusammengestellt. Er hat nun auch einen Weg gefunden, so über den ökologischen Wandel zu berichten, dass selbst Skeptiker und Konservative zustimmen können.

weiter lesen

Viele Verbraucherinnen und Verbraucher haben es schon erlebt: Trotz ordnungsgemäß abgelesener und gemeldeter Zählerstände bei Strom und Gas enthält die Jahresrechnung auf einmal völlig falsche Verbrauchsangaben.

weiter lesen

Visionen für das Jahr 2040

weiter lesen

Stimmt meine Rechnung?

weiter lesen

Preise gesunken

weiter lesen

Klimataler zum Mitmachen

weiter lesen

Autobatterie als Solarspeicher

weiter lesen

CO2-Preis steigt

weiter lesen

Die Fossilwirtschaft geht nicht kampflos unter. Nicht mehr der Klimawandel wird nunmehr geleugnet, sondern unsere Fähigkeit, mit ihm fertigzuwerden. Doch Veränderungen sind möglich. Wenn wir die Hoffnung bewahren und unsere Verletzlichkeit wahrnehmen.

weiter lesen

Heizenergie sparen

weiter lesen

Interessante Tipps

weiter lesen

Energiearmut

weiter lesen

Photovoltaik 

weiter lesen

Stiftung Warentest

weiter lesen

Klimaneutral bis 2045

weiter lesen

Praktische und positive Lösungsmöglichkeiten betonen, statt lähmende Schreckensszenarien: Für den Kommunikationswissenschaftler John Foley ist es Zeit, den Fokus auf die positiven Geschichten zu legen und auf das „Wie“ der Klimaschutz-lösungen einzugehen.

weiter lesen

„Wir haben als Gesellschaft eine Wunschwelt, in der wir leben. Dann haben wir draußen aber eine physikalische Realität. Und Wunschwelt und Realität gehen mittlerweile immer weiter auseinander. Darüber zu reden ist schön, aber wir müssen einfach anfangen zu handeln.“ So der Meteorologe Sven Plöger.

weiter lesen

Entscheidung der Bundesnetzagentur

weiter lesen

Anspruch auf Neukundenbonus bleibt erhalten

weiter lesen

Klimaschutz ist eine hochgradig öffentliche und politische Angelegenheit. Wir haben alle eine moralische Pflicht zum kollektiven Handeln: durch Aktivismus, politisches Engagement oder durch Gespräche und Vorträge. Individueller Verzicht findet kaum statt und ist zudem nicht genug, so die Philosophin Luisa Lippold.  

weiter lesen

Preiserhöhungen Fernwärme

weiter lesen

Formulierung zum Sonderkündigungsrecht irreführend

weiter lesen

Menschen mit niedrigerem Einkommen werden in der Klimapolitik nicht ausreichend berücksichtigt. Dies gefährdet die Akzeptanz des Klimaschutzes und des staatlichen Handelns und damit der Demokratie insgesamt. Das hat das Potsdamer Forschungsinstitut für Nachhaltigkeit RIFS ermittelt. 

weiter lesen

Powerbox mit PV-Anschluss

weiter lesen

Deutsche denken grüner als sie es selbst von sich denken

weiter lesen

Kartellamt prüft Missbrauch 

weiter lesen

Deutschland will und muss spätestens bis 2045 klimaneutral sein, ebenso die EU. Der Gebäudesektor ist hierzulande größter Energieverbraucher und für 40 % der Treibhausgasemissionen verantwortlich. Wie kann hier die Energiewende gelingen? Wie den Widerständen der fossilen Energieträgerlobby begegnet werden?

weiter lesen

Mitglieder des Bundes der Energieverbraucher gehören eher nicht zu den Vielverbrauchern. Trotzdem: Zu Hause wird oft unnötig Strom verbraucht. Was können Sie tun?

weiter lesen

Urteil des Landgerichts Frankfurt am Main

weiter lesen

Sammelklage gegen Primastrom und Voxenergie

weiter lesen

Preisanstieg mit Sonderkündigungsrecht

weiter lesen

Fehlendes Sofortprogramm verfassungswidrig

weiter lesen

Interessante Tipps

weiter lesen

letzte Änderung: 25.06.2013